Alles bleibt einfach

Das Bezahlen mit Karte ist heute eine Selbstverständlichkeit. PayLife steht seit 1980 und damit seit 4 Jahrzehnten für bequeme und sichere Kartenzahlung in Österreich und Deutschland. 

Die easybank AG verschmilzt mit der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft.  

Mit 27.03.2020 führt die BAWAG P.S.K. das bisher von easybank AG geführte umfassende Kreditkarten- und Prepaid Karten-Portfolio unter der Marke PayLife. 

PayLife bleibt Ihr perfekter Begleiter.

Die erfolgreiche Marke „PayLife“ wird als Produkt- und Servicemarke weitergeführt, und auch in Zukunft profitieren PayLife Kunden von hochwertigen Produkten und attraktiven Services, die Kartenzahlungen bequem und sicher machen – für Karteninhaber, Händler und Banken.

PayLife Kunden, Partner und Lieferanten müssen nicht aktiv werden. Das gesamte Geschäft mit allen Verträgen geht mit allen Rechten und Pflichten auf den neuen Eigentümer über. 

  • PayLife Kreditkarten und Prepaid Karten bleiben mit ihren Services und Konditionen unverändert. 
  • Alle Kunden genießen mit Ihren weiterhin gültigen PayLife Kreditkarten und Prepaid Karten alle gewohnten Services und Leistungen zum vereinbarten Preis
  • PIN-Codes, Zugangsdaten, Codes und Passwörter bleiben gleich.

Neu ist  der Absender der monatlichen Abrechnung – diese wird nun von BAWAG P.S.K. ausgestellt, und auch der Bankeinzug der PayLife Abrechnungen wird auf den Kontoauszügen bzw. in den Buchungszeilen im Online Banking unter dem neuen Empfängernamen "PayLife BAWAG P.S.K." ersichtlich sein.

Neuer BIC: BAWAATWW
Bei Angabe des BIC für Gutschriften auf Ihrer Kreditkarte oder Aufladen der Prepaid Karte verwenden Sie bitte ab sofort den neuen BIC BAWAATWW

Alle Ihre Ansprechpartner im PayLife Service Center sind weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten für Sie da. 


Allgemein


Rund um die Karte

Ein Sicherheitshinweis:
Wir werden Ihnen im Zuge dieser Verschmelzung keine E-Mails zusenden und von Ihnen KEINERLEI erneute Registrierung oder Identitätsfeststellung verlangen. Bei Erhalt solcher E-Mails oder SMS klicken Sie bitte nichts an, geben Sie keine Daten ein und öffnen keine Dateianhängesondern löschen Sie diese Nachricht und melden Sie diese bitte an stop-phishing@paylife.at 

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.